Thunderbird und owncloud

So eine Cloud ist schon nützlich, und wenn man selbst eine betreibt ist es besonders praktisch, wenn man seine Kontakte auf allen Geräten damit aktuell halten kann. So auch im Mailprogramm Thunderbird. In der ownCloud Dokumentation steht auch gut beschrieben wie man vorgehen muß, z.B. das Sogo Connector Add-On zu installieren. Aber trotz aller Konfigurationsversuche konnte ich das ownCloud Remoteadressbuch nicht zum synchronisieren bewegen. Es tat einfach nicht was es sollte, und das ohne irgendwelche Fehlermeldungen. Überraschend fand ich dabei auch, das es für die ownCloud Verbindung zwar eine URL wollte, aber keinen Benutzernamen oder Passwort. Beim weiter googeln fand ich dann im Github-Forum des Hinweis, das man auch das Lightning Add-On installieren muß. Das wird zwar offiziell eigentlich nur für den Kalender benötigt, aber offenbar ist es auch für die Kontaksynchronisation essenziell. Wie soll man denn da drauf kommen? Aber siehe da…jetzt funktioniert es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.