Update auf Ice Cream Sandwich fehlgeschlagen

Heute abend zeige mein Samsung Nexus S an, das ein System Update verfügbar sei. Das war ja auch zu erwarten, seit letzter Woche wird Ice Cream Sandwich angeboten.
Da ich darüber bislang nichts schlimmes gelesen habe, startete ich das Update. Android 4.0.3 (128MB) wurde heruntergeladen, dann sollte ich neu starten um das Update zu installieren. In dem Moment haben sich aber diverse Apps vorgedrängelt und ein WhatsApp traf ein. Dann kam nur noch die Meldung „Ihr System ist aktuell“ und damit Ende. Immer noch Android 2.3.6. Sonderbar. Ich war nicht in der Lage das Update neu in Gang zu setzen.
Da ich nicht auf die übernächste Version warten wollte bin ich dann nach der Anleitung von Kent verfahren. Damit hat es dann funktioniert.

Warum das OTA fehlgeschlagen ist bleibt rätselhaft. Möglicherweise hat er sich wirklich daran verschluckt, das genau im kritischen Moment weitere Updates gestartet wurden. Oder es lag an der WhatsApp Nachricht.

Eine Antwort zu “Update auf Ice Cream Sandwich fehlgeschlagen”

  1. abo sagt:

    Ich versuche es auch gerade mit der genannten Methode. Beim Update hatte ich genau die gleichen Probleme aber mit dem Unterschied, dass sich nichts in den Vordergrund gedrängt hat. Der Prozess brach einfach ab.
    Im Moment startet das System neu und die Startanimation läuft durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.