Amarok – Lokale Sammlung leer

Heute fiel mir unangenehm auf, das die lokale Musiksammlung plötzlich leer war. Ich weiß nicht seit wann genau das nicht mehr funktionierte, da ich in letzter Zeit oft nur Radiostreams gehört habe.

Auch das neu einlesen der Sammlung funktioniert nicht. Er hat zwar das Musikverzeichnis brav gescannt, aber die Liste blieb leer.

Mit ein wenig googeln fand ich heraus, das wohl verschiedenen MySQL Komponenten fehlen. Wieso die plötzlich fehlten, und vorher nicht bleibt wohl rätselhaft.

Ein einfaches

sudo apt-get install libhtml-template-perl mysql-server-core-5.1

löste das Problem. Jetzt funktioniert wieder alles, die Statistiken sind auch noch da.

[Update]
Das Problem tritt auch bei Ubuntu 11.10 (Oneiric Ocelot) auf, die Lösung funktioniert auch hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.